Aktuelle Informationen rund um den Familientreff Grünes Haus

________________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 14. Oktober 2017 KÜRBIS-SCHNITZEN: Anmeldung läuft ab sofort!

Für unser traditionelles Kürbis-Schnitzen am Samstag, 14. Oktober 2017 nehmen wir ab sofort Eure Anmeldungen entgegen.
Diese bitte bei Jennifer Lawson, 0 162 / 3 30 50 55, veranstaltungen.gruenes-haus-hattersheim@web.de melden.
________________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 20. Oktober 2017 14 Uhr – Ausstellungseröffnung der Spielgruppe Treffpünktchen

Rund ein Dutzend Kinder im Alter von 18 Monaten bis zu drei Jahren besuchen montags, donnerstags und freitags von 8.45 bis 11.45 Uhr die Spielgruppe „Treffpünktchen“ im Familientreff Grünes Haus in Hattersheim. Hier genießen die Kids die elternfreie Zeit, können nach Herzenslust frühstücken, spielen, basteln, singen und tanzen. Betreut werden die Kleinen von Rebekka Hasche und Rita Becker. Und manchmal ist auch Jago Stein mit von der Partie.
 
Auch die Sulzbacher Künstlerin Kerstin Hebauf besucht in unregelmäßigen Abständen die Hattersheimer Spielgruppe. Gemeinsam mit den Kindern stellt sie erstaunliche  Kunstwerke her. Und den Kindern machen diese besonderen Vormittage immer sehr viel Spaß. Die Kleinen können sich mit den unterschiedlichsten Techniken und Materialien ausprobieren (Gemüsedruck, Spülbürsten, gerollte Jeansstoffe als Pinsel, Schwämme, Kreide u.v.a.m.).  Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – es entstehen farbenfrohe, wundervolle Bilder.
 
Die Malerin Kerstin Hebauf und das Hattersheimer Ur-Gestein Rita Becker haben nun eine Auswahl der schönsten Kinder-Kunstwerke zusammengestellt, um diese im Rahmen des Veranstaltungsprogramms „Kunst und Kultur am Autoberg“ in der Caritas Wohnungsloseneinrichtung einem breiterem Publikum vorzustellen. Am Freitag, den 20. Oktober 2017, 14.00 Uhr, wird die Ausstellung mit einer kleinen Vernissage eröffnet. Bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen, können interessierte Bürgerinnen und Bürger in die bunte Welt der Kinder eintauchen. Die Ausstellung ist dann noch bis zum 23. November in Hattersheim zu sehen.
 
Kunst und Kultur am Autoberg
Kerstin Hebauf und die Spielgruppe „Treffpünktchen“
JUNGE KUNST
Farbe, Freude, Fantasie
Vernissage: Freitag, 20. Oktober 2017
Ausstellungszeitraum:
20. Oktober – 23. November 2017, Mo-Fr 8.30 – 15.30 Uhr
Haus Sankt Martin am Autoberg
Facheinrichtung für wohnungslosen Menschen
Frankfurter Straße 43
65795 Hattersheim am Main

_______________________________________________________________________________________________________________

02.10.2017 – BABYTREFF bleibt am Brückentag zu

Der Babytreff bleibt am kommenden Montag, 02.10.2017 zu.
Wir sind am Montag, den 09.10.2017 wieder ab 10 Uhr für Euch da.

Herzlichste Grüße
Euer Babytreff Team Sarah und Jennifer
_______________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 16. September 2017 – Gelungener Basar-Auftakt in neuer Location

Am 16. September fand unser traditioneller Herbst-Basar statt.
Dieses Mal jedoch mit einer Premiere: erstmalig verließen wir den Alten Posthof und die Volksbildungsräume und wechselten ins Gemeindezentrum St. Barbara in Hattersheim.
Dort hatten wir nicht nur einen größeren Innenbereich, sondern auch den Flair des wunderbaren Kirchgartens.
Auch wenn die Temperaturen am Morgen mit +5 Grad recht frisch für die Außenverkäufer waren, ließen sich die ca. 7 Verkäufer im Außenbereich nicht die Laune verderben.
Mit guter Laune kamen auch die knapp 40 Innenverkäufer mit Hochspannung in die neue Location.
Diese kam auch bei unseren langjährigen, treuen Verkäufern sehr gut an, sodass wir bereits jetzt wieder einige Tische für den kommenden Frühjahrs-Basar erneut besetzen konnten.

Auch die optisch ansprechendere Präsentation unserer leckeren Kuchentheke kam bei den Käufern und Verkäufern gut an. Von Brezeln, Muffins, Torten, Kuchen bis zu Bockwürstchen konnte man so seinen Hunger stillen und sogar seinen Liebsten zu Hause noch einen Teller „to-go“ mitbringen.

Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals beim katholischen Pfarramt für die Möglichkeit, das wunderbare Gemeindezentrum nutzen zu können und freuen uns bereits jetzt auf einen tollen, ebenso erfolgreichen Frühjahrs-Basar 2018

_______________________________________________________________________________________________________________

21. Agust 2017: SPIELKREISTEILNEHMER GESUCHT!

Ist Ihr Kind circa 2/17 - 03/17 geboren und sind Sie an einem Spielkreis interessiert?

Dann melden Sie sich unter Tel. 0177/1894427 (Sarah Strecker), schreiben Sie eine Email an info@gruenes-haus-hattersheim.de oder schauen Sie zur näheren Information einfach montags im offenen Babytreff vorbei.

(Jeder andere Geburtszeitraum kann sich bei Interesse auch sehr gern melden, wir haben viele verschiedene Spielkreise und freuen uns jederzeit über Neugründungen)

________________________________________________________________________________________________________________

Montag, 7. August 2017: Verabschiedung Gerlinde Goldhausen aus dem Treffpünktchen (zur Bildergalerie)

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge begaben sich die Eltern der Treffpünktchen-Kinder am Montagmorgen zum Familientreff Grünes Haus. Denn an diesem Tag sollte es der letzte offizielle Arbeitstag von Gerlinde Goldhausen in der betreuten Spielgruppe „Treffpünktchen“ sein.
Gerlinde Goldhausen war 14 Jahre lang eine Institution im Treffpünktchen. Zusammen mit Rita Becker leitete sie 3 x pro Woche die betreute Spielgruppe im Grünen Haus. 
Natürlich haben sich die Eltern zu diesem emotionalen Abschied auch etwas Tolles einfallen lassen: eine Überraschungs-Party! Hierfür wurde klamm heimlich hinter den wachsamen Augen von Gerlinde alles geplant, angefangen von der Dekoration, des Buffets bis hin zum kleinen Abschiedsgeschenk, sodass eine erstaunte Gerlinde am Montagmorgen nichtsahnend als Erste die Räumlichkeiten betrat.
Diese staunte nicht schlecht, als die Kinder mit ihren Eltern bzw. Großeltern absichtlich eine viertel Stunde zu spät ins Grüne Haus kamen und ihr mit einem donnernden „ÜBERRASCHUNG“ ein Lächeln, aber auch schon die ersten Tränchen ins Gesicht zauberten.
Während der Feierlichkeiten mit leckeren Köstlichkeiten, unter anderem einer selbstgebackenen Buttercreme-Torte (Gerlindes Lieblingskuchen), wurde selbstverständlich das gebastelte Geschenk der Kinder an Gerlinde überreicht: eine Pusteblume mit den Fingerabdrücken ihrer „letzten“ Treffpünktchen-Kinder. 
Alles in allem war es ein wirklich gemütliches Beisammensein der Eltern und Kinder mit den Treffpünktchen-Betreuern.
Die guten Nachrichten an dieser Stelle: Gerlinde bleibt dem Treffpünktchen als Springerin und dem Familientreff erhalten. Sie ist seit Jahren aktiv im Vorstand tätig und wird das auch in Zukunft bleiben.
Eine weitere gute Nachricht: natürlich hat sich das Treffpünktchen frühzeitig um eine neue Betreuerin gekümmert. So begrüßen wir recht herzlich Rebekka Hasche als Nachfolgerin unserer Gerlinde.
Rebekka ist keine Unbekannte: mit ihren Zwillingstöchtern besuchte sie bereits den Offenen Babytreff und nutzte auch damals die Gelegenheit, ihre Mädels zu Gerlinde und Rita ins Treffpünktchen zu geben.
Seit ca. einem Jahr half Rebekka neben Jago Stein als „Springer“ aus.
Rebekka wird nun neben Rita Becker tatkräftig und wie ich sie kenne, mit vollem Einsatz und Feinfühligkeit die kleinen TPü´s betreuen.
 
Liebe Gerlinde, der Familientreff Grünes Haus bedankt sich bei dir von ganzem Herzen für dein Engagement, deine Herzlichkeit, dein Feingefühl, deine immer währende gute Laune, dein Lachen, dein Herzblut und für vieles mehr.
Mich haben sehr viele Personen angesprochen, ehemalige TPü-Eltern und auch ehemalige Kinder von dir, dass ich dir auf diesem Wege alles erdenklich Liebe und Gute zu deinem Neuanfang mitgeben soll.
 
Und auch von mir persönlich, liebe Gerlinde, danke ich zutiefst für die Betreuung meiner Buben in den letzten Jahren – mein Großer schwärmt heute noch von dir!
 
„Im Leben fängt man dann und wann wieder mal von vorne an“ (Wilhelm Busch)
 
Alles Liebe wünschen dir
Jennifer Lawson, die TPü-Eltern, die Kinder, deine ehemaligen TPü-Eltern und –kinder, der gesamte Vorstand, Jago, Rebekka und Rita und viele, viele mehr!
 

Abschied_klein
Gerlinde Goldhausen & Rita Becker

_________________________________________________________________________________________________________________

26.07.2017: SPD-Kandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald zu Besuch im Grünen Haus

Am 26.07.2017 besuchte Frau Dr. Seewald (Kandidatin zur Bundestagswahl für unseren Wahlbezirk der SPD) den Familientreff und wurde von Sarah Strecker (Vorsitzende) und Jennifer Lawson (Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen) herzlich begrüßt.

Frau Dr. Seewald kam in Begleitung ehemaliger Mitglieder des Familientreffs ins Grüne Haus und traf dort den Spielkreis 4. So hatte die SPD-Kandidatin die Möglichkeit, sich einen Einblick über das Vereinsleben zu verschaffen und die Räumlichkeiten kennenzulernen.
Bei Kaffee und Kuchen wurden Themen rund um die Vereinsgeschichte und die aktuelle Situation des Familientreffs besprochen. Frau Dr. Seewald interessiert sich besonders für die Bedürfnisse junger Familien in Hattersheim und setzt sich persönlich unter anderem für mehr Krippenplätze und die Attraktivitätssteigerung des Erzieherberufs ein.

Die Tatsache, dass der Familientreff ein Verein von Familien für Familien ist und Kontakte und Austausch untereinander im Vordergrund stehen, begeisterte Frau Dr. Seewald ebenso, wie das umfangreiche Veranstaltungsangebot. Auch die Einrichtung der geleiteten Spielgruppe „Treffpünktchen“ für Kleinkinder im Grünen Haus fand sie sehr lobenswert.

Es war ein rundum harmonischer Besuch bei trubeligem Spielkreisleben, der sehr gern irgendwann wiederholt werden kann
 

20170726_Besuch_Seewald
Sandra Peter, Silvia Maeder, Dr. Ilja-Kristin Seewald,
Sarah Strecker (1. Vorsitzende), Jennifer Lawson (PR Grünes Haus)

_______________________________________________________________________________________________________________

21. Juni 2017: Vortrag zum Thema Kindergesundheit / Impfen Pro Contra mit Prof. Dr, Gerein

Am Mittwoch, 21. Juni 2017 durfte der Familientreff Grünes Haus nach längerer Zeit Herrn Prof. Dr. Dr. Gerein begrüßen. Er und sein Kollege Dr. Rudy widmeten sich den ganzen Abend über das Thema der Kindergesundheit, genauer dem Aspekt des Impfens.
10 interessierte Teilnehmer konnten dem spannenden Vortrag über das kindliche Immunsystem lauschen und durch die gemütliche Runde etliche persönliche Fragen rund um die Themenbereiche stellen.

Der nächste Vortrag von Herrn Prof. Dr. Dr. Gerein wird am Mittwoch, den 20. September 2017 ab 19:30 Uhr im Familientreff Grünes Haus stattfinden.
Auch hier laden wir wieder alle Familien, Freunde, Bekannte und Interessierte ein.

Thema: Kindergesundheit / Immunsystem

201706_Dr.Gerein_Kindergesundheit

________________________________________________________________________________________________________________

13. Mai 2017: Viele schöne Bilder für die Mama

Am vergangenen Samstag, 13. Mai 2017 war es mal wieder soweit: das traditionelle Muttertags-Basteln stand auf dem Programm des Familientreffs. Es waren wie jedes Jahr Väter, Omas, Opas und Angehörige zum gemeinsamen Basteln eingeladen, um für die Mama eine tolle, selbstgestaltete Leinwand zu entwerfen. Der Phantasie wurde keine Grenzen gesetzt: ob Hand- und Fußabdrücke, Verzierungen mit Federn, Perlen, Schaumstoff, alles war möglich.

Das haben sich die fleißigen Papas auch nicht zweimal sagen lassen und gingen mit ihren Kindern fröhlich ans Werk.
Unterstützend waren Sarah Strecker und Yvonne Lindemann vor Ort um zu helfen.

Das Grüne Haus freut sich jedes Jahr über diese Veranstaltung und ist stolz auf die vielen aktiven Väter.

Und eins ist sicher: auch im kommenden Jahr wird das traditionelle Muttertagsbasteln fortgesetzt.

________________________________________________________________________________________________________________

21. April 2017: Die Zahnfee war da!

Am 21.40.2017 um 15:30 Uhr hat die Zahnfee (Fr. Tina Pröschold) abermals den Familientreff Grünes Haus besucht.

Die Veranstaltung war gut besucht und verlief sehr harmonisch.

In gemütlicher Runde konnten Fragen von der Zahnerei bis zum Zahnwechsel in der Jugend oder auch zur Häufigkeit des Zahnbürstenwechsels gestellt und erläutert werden.

Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Die Zahnfee brachte tolle Ausmalbilder mit und bei kleinen Snacks oder im freien Spiel kam keine Langeweile auf. Darüber hinaus gab es eine sehr anschauliche Demonstration des Zähneputzens am Riesengebiss, sowie zum Schluss für jedes Kind als Geschenk eine hübsche Zahnbürste.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch "unserer" Zahnfee.
________________________________________________________________________________________________________________

25. März 2017: Frühjahrs-Basar war ein voller Erfolg!

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 25. März 2017 unser traditioneller Frühjahrs-Basar in und um die Volksbildungsräume des Alten Posthofs statt.

Mit sensationellen 50 Verkäufern im Innen- und Außenbereich konnten die zahlreichen Besucher aus einer großen Auswahl an Bekleidung, Spielzeug und Zubehör schöpfen. Sowohl die Verkäufer als auch Käufer kamen von weit her: so hatten wir Verkäufer aus Ginsheim-Gustavsburg wie auch Käufer, welche aus Friedrichsdorf anreisten. Auch unsere große Kaffee- und Kuchentheke lockten wieder.

Wir danken alle Helfern aus unseren verschiedenen Spielkreisen und dem Vorstandsteam für die tatkräftige Unterstützung vor, während und nach dem Basar, wie auch allen fleißigen Kuchenbäckern.

Gerne kündigen wir auch bereits unseren nächsten Herbst-Basar an. Dieser wird erstmalig in einer neuen Location stattfinden!

Am Samstag, 16. September 2017 von 10:00 – 13:00 Uhr in und um das Gemeindezentrum St. Barbara Hattersheim

Anmeldungen für den Innen- und Außenbereich wie auch Verkäuferinformationen sind ab sofort bei Jennifer Lawson, 0 162 / 3 30 50 55, veranstaltungen.gruenes-haus-hattersheim@web.de verfügbar

_________________________________________________________________________________________________________________

27.02.2017: Krachmacher-Umzug: Der Familientreff war dabei!

Auch in diesem Jahr fand am Rosenmontag der alljährliche Krachmacher-Umzug der städtische Kindergärten statt (hier geht es zu den Bildern). Als Treff- und Sammelpunkt wurde erneut der Familientreff ausgewählt um gemeinsam die Hattersheimer Innenstadt unsicher zu machen.
Viele Große und Kleine hatten sich verkleidet und zogen mit reichlich Krach in Richtung Marktplatz, wo einige Ladeninhaber es sich nicht nehmen ließen und die Kinder mit Bonbons und anderen Köstlichkeiten zu versorgen.

Danach kehrten alle am neuen Rathaus ein, wo Herr Bürgermeister Klaus Schindling die durstige Meute mit Getränken versorgte.
Es fand sich auch Zeit für einen kleinen Plausch und einen netten Austausch.

Wir danken allen Teilnehmern und Geschäftsleute für ihr Engagement und bedanken uns auch recht herzlich bei der Stadt für die Gastfreundschaft!
Bis zum nächsten Jahr und HELAU
__________________________________________________________________________________________________________________

13.01.2017: Vorstandssitzung des Familientreff Grünes Haus und Wahl

Am Freitag, den 13.01.2017 fand die erste Vorstandssitzung des Familienzentrum Grünes Haus im neuen Jahr statt. Diese fand zum Jahresauftakt in einem Restaurant bei gutem Essen statt.
Neben dem Rückblick auf unsere unterschiedlichen Veranstaltungen des vergangenen Quartals wurden aktuelle Neuigkeiten der verschiedenen Abteilungen ausgetauscht, wie auch erste konkrete Planungen für die kommenden Monate vorgenommen.

Ein Tagesordnungspunkt war die Wahl zweier neu zu besetzenden Ämter im Vorstand.
Zum Einen wurde Carola Reichelt-Heun zur Schriftführerin gewählt.
Gewählt wurde auch Christine Mickler, für das Amt Internet. Sie wird in naher Zukunft Tatjana Steingötter, die das Amt einige Jahre ausfüllte, zur Pflege der Internetseiten ablösen.
Zum Anderen wurde Yvonne Lindemann zur Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Yvonne Lindemann ist seit über einem Jahr Mitglied im Verein. Sie besuchte bereits mit ihrer Tochter den Babytreff und war Mitgründerin eines Spielkreises, bei dem sie bis heute Teilnehmerin ist. Sie wohnt mit ihrer Familie in Hattersheim.

Der Familientreff gratuliert den Amtsinhaberinnen und freut sich auf die gute Zusammenarbeit

Sarah und Yvonne
Sarah Strecker & Yvonne Lindemann
 
__________________________________________________________________________________________________________________

St. Martins-Umzug – Viele Laternen, viele Besucher und eine super Stimmung!

Am 12. November war es wieder soweit: der alljährliche St. Martins-Umzug vom Familientreff Grünes Haus lud wieder alle Kinder und deren Familien zum gemeinsamen Liedersingen und Laternen-Ausführen ein.
Um 17:30 Uhr startete der kleine Marsch um den Weiher am Grünen Haus mit unserem Sankt Martin und Pferd, gefolgt von ca. 200 Personen jeglichen Alters. Es wurden die schönsten und schrillsten Laternen voller Stolz präsentiert: von aufwändigen Eulenmotiven bis hin zu kreativen Last-Minute-Pfandflaschen mit bunten Schnipselpapier.
Nach der kleinen Runde mit viel Gesang und Gitarre kehrten alle in den Alten Posthof ein um sich mit Glühwein für die Erwachsenen, heißen Orangensaft und Weckmänner für die Kinder zu stärken.

Das Grüne Haus freut sich sehr über die große Teilnehmerzahl und freut sich bereits jetzt auf den nächsten St. Martins-Umzug 2017.
_________________________________________________________________________________________________________________

15.10.2016 - KÜRBIS-SCHNITZEN – Gruselig schöne Kürbisse und viel Suppe!

Das diesjährige erste Kürbisschnitzen im Familientreff Grünes Haus freut sich über eine Teilnehmerzahl von 16(!) eifrigen „Handwerkern“ und deren Eltern. Selten gab es so viele Künstler wie an diesem Wochenende.
Mit tatkräftiger Unterstützung von Renata Girin und Verena Dietz wurden aus einfachen Kürbissen schaurig schöne Kürbisgesichter geschnitzt.
Den Inhalt“ der Kürbisse wurde dann gemeinsam verkocht und es hat allen geschmeckt.(hier geht es zu den Bildern)

Aufgrund der hohen Anfrage bietet das Grüne Haus am kommenden Samstag, 22. Oktober eine weitere Runde Kürbisschnitzen an.
Anmeldungen sind jederzeit bei Jennifer Lawson, 0 162 / 3 30 50 55 und unter jennifer_lawson@gmx.net möglich.

__________________________________________________________________________________________________________________

13.09.2016: Vorstandssitzung des Familientreff Grünes Haus und Wahl einer neuen 1. Vorsitzenden

Am 13.09.2016 fand die Vorstandssitzung des Familientreff Grünes Haus statt. Neben einem umfassenden Rückblick auf unser großes
40-jähriges Sommerfest im Juli diesen Jahres und einen Ausblick auf den kommenden Herbst-Basar am 01. Oktober 2016 wurde auch langjährige Mitglieder zu ihrem Engagement im Familientreff gratuliert.
Neben unserem Kassenwart Michael Genthner, Mitglied seit 20 Jahren, wurden auch den Damen des Treffpünktchens, Rita Becker und Gerlinde Goldhausen, ein großes Dankeschön für die langjährige Zusammenarbeit ausgesprochen.

Ein weiterer spannender Punkt auf der Agenda war die Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden.
Verena Dietz, welche dieses Amt gute 2 Jahre inne hielt, verabschiedete sich mit einem lachenden und weinenden Auge aus den Reihen. Zur neuen 1. Vorsitzenden wurde Sarah Strecker gewählt.

Sarah Strecker ist seit ca. 5 Jahren Mitglied im Familientreff und leitet u.a. seit 3 Jahren den Offenen Baby- und Kleinkindertreff montags vormittags. Des Weiteren ist sie Spielkreisleiterin eines Spielkreises und war die letzten Jahre als 2. Vorsitzende aktiv im Vorstand.
Sarah hat 4 Kinder im Alter zwischen 13 Jahren und 3 Jahren und wohnt mit ihrer Familie in Okriftel. Sie wurde einstimmig für dieses Amt gewählt.

Wir danken Verena Dietz für ihre Vorstandsarbeit und freuen uns weiterhin, sie bei Festlichkeiten im Grünen Haus begrüßen zu dürfen
 

201609 - Vorstand
von links: Gerlinde Goldhausen, Rita Becker, Verena Dietz, Sarah Strecker, Michael Genthner
hinten: Rebecca Kaufmann, Jennifer Lawson
__________________________________________________________________________________________________________________

04. April 2016: Der BabyTreff sagt Danke
 
Am Montag, 04. April 2016 verabschiedete der BabyTreff vom Familientreff Grünes Haus Jantsje Dollt, die ihren Posten als Leiterin des BabyTreffs mit einem lachenden und einem weinenden Auge abgibt. Die Mutter von 2 Kindern leitete 4 Jahre lang den Offenen Babytreff. Hier treffen sich Mütter und Väter jeden Alters mit ihren Babys um neue Familien kennenzulernen, Fragen und Antworten auszutauschen und einfach einen Vormittag lang unter "Gleichegsinnten" zu sein.
Janstje leitete den BabyTreff immer mit vollem Elan und war bis zum Ende eine große Unterstützung und Hilfe für das Grüne Haus. Sie selbst nutzte damals das Angebot des Grünen Hauses bereits mit ihrer ersten Tochter, zuerst im BabyTreff, dann in Spielkreisen.
Für Janstje rückt Sarah Waldapfel als Leiterin des BabyTreffs nach, Jennifer Lawson wird die Zweite im Bunde sein.
 
Wir danken dir nochmals liebe Jantsje für die schönen Jahre und hoffen, dich doch auch des Öfteren noch bei Veranstaltungen des Grünen Hauses begrüßen zu dürfen!
 

Abschied Jantsje
Sarah Strecker     Jantsje Dolt     Jennifer Lawson

 

green_home
back_next_refresh_forward_left_arrow
[Home] [NEWS] [Wir über uns] [Mitgliedschaft] [Treffpunkte] [Aktuelle Termine] [Sonstiges] [Bildergalerie] [Presse] [Impressum]

Stand: Oktober 2017